Wer Lust hat auf einen "etwas anderen Weihnachtstanz", der ist am 27. Dezember im "Schwarzen Bären" bestens aufgehoben: Organisiert von den "Curly Buddies" wird es zwei Stunden lang richtig gute Musik geben. Los geht's um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro.

Die "Curly Buddies" wollen mit Boogie, Blues und Rock auf einfacher Weise (nur mit Gesang, Schlagzeug und Piano) den Saal zum Toben bringen. Anschließend heizen "The Rohman Rockybilly Boys" dem Publikum mit handgemachten fezigem Rock and Roll ein.

Nachdem beide Bands jeweils eine Stunde gespielt haben , ist auch noch eine gemeinsame Runde geplant. Der Schwarze Bär wird gerockt!