Mit der Motorsäge zerlegten ihn am Mittwoch zwei Mitarbeiter des städtischen Grünflächenamtes scheibchenweise von oben her.


Genaues Ausmaß der Schäden noch unklar



Das genaue Ausmaß der Schäden, die durch das Unwetter entstanden sind, ist noch immer nicht endgültig abzuschätzen. Bernhard Ledermann, Leiter der städtischen Gründflächenamtes, befürchtet zumindest, dass der Umfang der Schäden noch zunimmt, wenn in den nächsten Tagen und Wochen auch diejenigen Bäume untersucht werden, die auf den ersten Blick unbeschadet davongekommen sind.