Für mehr als 70 Euro betankte der Täter am Sonntagabend seinen VW an der Tankstelle in der Rodacher Straße und fuhr dann einfach weg, ohne bezahlt zu haben. Allerdings - so der Hinweis der Coburger Polizei - ist der Bereich um die Zapfsäulen mit einer Videoüberwachungsanlage ausgerüstet. Bei der Durchsicht der Aufzeichnungen konnte das Kennzeichen des VW abgelesen werden. Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen Betrugs.