Schauplatz der Randale war in der Nacht zum Montag die Ortsverbindungsstraße zwischen Neustadt und dem Stadtteil Haarbrücken. Die Vandalen rissen dort insgesamt zwölf Leitpfosten, größtenteils samt Betonfuß, aus dem Boden und warfen sie in den angrenzenden Grünstreifen.

Dadurch entstand Sachschaden von über 1000 Euro. Die Neustadter Polizei bittet um Hinweise. Kontakt: Telefon 09568/9431-0. pol