Schwerer Unfall in Oberfranken: Am Donnerstagabend (04.04.2019) hat sich in Fürth am Berg (Neustadt bei Coburg) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Auto überschlug sich mehrfach. Im Auto waren zwei Männer und ein 18 Monate altes Kind. Alle Insassen kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.

Der Sachschaden beträgt nach derzeitigem Stand 30.000 Euro.

Fürth am Berg: Auto überschlägt sich mehrfach

Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei den Unfallort komplett ab. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an. Die Polizei bittet etwaige Zeugen Hinweise abzugeben: Diese werden unter 09568/94310 entgegen genommen

Lesen Sie auch auf inFranken.de: Oberfranken: Druckluftflasche vor Gesicht explodiert