Mehrere tausend Euro erbeutete ein bislang unbekannter Täter am Montagabend bei einem Raubüberfall auf einen Lebensmittelmarkt. Der Mann betrat kurz vor 20 Uhr den Discounter in der Frohnlacher Straße und ging auf einen Kassierer zu. Er war zur Tatzeit nicht maskiert. Er bedrohte ihn unter Vorhalt eines Messers und forderte das Bargeld aus der Kasse. Dies händigte ihm der Mann aus. Anschließend floh der Räuber zu Fuß mit seiner Tatbeute in Richtung Bundesstraße B 303.

Eine sofortige Tatortbereichsfahndung mit allen verfügbaren Kräften verlief negativ. Der Räuber kann wie folgt beschrieben werden: Er ist männlich, zirka 170 Zentimeter groß, hat eine kräftige Statur und dunkle, etwas längere, glatte Haare. Außerdem trug der Täter eine schwarze Lederjacke, blaue Jeans und im linken Ohr einen großen Ohrring. Er sprach Deutsch mit osteuropäischen Akzent

Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe: Wer hat am Montagabend gegen 20 Uhr verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Frohnlacher Straße gesehen? Wer kann sonst Hinweise zu dem Raubüberfall geben?

Hinweise nimmt die Kripo Coburg unter Tel.: 09561/645-0 entgegen. pol