Bei der Annäherung zu Fuß konnten die Beamten keine ruhestörenden Geräusche wahrnehmen. Die sich dort aufhaltenden Jugendlichen unterhielten sich normal und hatten mehrere Flaschen Alkohol bei sich. Nach dem bei allen ein Alkoholtest durchgeführt wurde, der bei einem 22-Jährigen mit 1,7 Promille ausfiel, wird eine Anzeige erstellt. Der Aufforderung der Beamten die Örtlichkeit zu verlassen, kamen alle anstandslos nach. pol