Eine VW-Fahrerin wollte vom Judenberg kommend auf die B 4 einfädeln. Sie übersah dabei offenbar einen Peugeot, auf den sie nahezu ungebremst auffuhr. Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin im VW leicht verletzt. Sie wurde ambulant im Klinikum Coburg behandelt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 8000 Euro.