Am frühen Montagmorgen ließ sich ein 42-jähriger Selbständiger mit dem Taxi nach Hause in Niederfüllbach (Landkreis Coburg) chauffieren. Als ihm der Taxifahrer gegen 1.30 Uhr die Rechnung in Höhe von 13 Euro präsentierte, weigerte sich der Fahrgast, zu zahlen. Eine Streife der Polizeiinspektion stellte die Personalien fest und übergab sie dem Taxifahrer. Dieser muss jetzt auf dem zivilrechtlichen Weg versuchen, an sein Geld zu kommen. Der 42-Jährige wird wegen Betruges angezeigt