Der Geschädigte erlitt hierdurch wahrscheinlich eine Nasenbeinfraktur und musste mittels Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchtete der Täter. Gegen den Schläger wird nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung ermittelt.