In der Ketschendorfer Straße am Rosengarten hatte eine 31-jährige Frau von Montagabend bis Dienstagvormittag ihren schwarzen Golf geparkt. Als sie zu ihrem Auto kam, musste sie feststellen, dass der linke Außenspiegel und ein Scheibenwischer abgebrochen waren. Der Schaden beträgt etwa 200 Euro. Ähnliches ereignete sich in der Nacht zum Dienstag am Ernstplatz: Vom Mercedes einer 33-Jährigen hebelte ein unbekannter Übeltäter beide Spiegel herunter. Die Frau hatte ihre A-Klasse dort über Nacht geparkt. Bei ihrer Rückkehr hingen die Spiegel nur noch an den Elektrokabeln. Der Schaden beträgt etwa 300 Euro. Zu beiden Vorfällen sucht die Polizei Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 09561/645-209 erbeten.