Auf dem Nachhauseweg von der Arbeit bemerkte die Frau auf Höhe des "Heubischer Kreisels" ein Feuer am Heck ihres Smart. Sie hielt umgehend am rechten Straßenrand an und verließ ihr Fahrzeug, welches kurz darauf komplett in Flammen stand.

Die verständigten Einsatzkräfte der Feuerwehr Neustadt löschten den Brand sowohl am Fahrzeug als auch auf der angrenzenden Grasfläche und Teerdecke. Während der Löscharbeiten war die Staatsstraße zeitweise komplett gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen wird von einem technischen Defekt ausgegangen.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro. pol