Genau zu diesem Zeitpunkt näherte sich am Donnerstagnachmittag ein 22-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen. Der Junge prallte mit seinem Fahrrad direkt in die Beifahrerseite des Autos.


Mit dem Rettungswagen ins Klinikum


Mit ganz viel Glück zog er sich nach Angaben der Polizei nur leichte Verletzungen zu. Er wurde aber vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Klinikum Coburg gebracht. Der Sachschaden beläuft sich immerhin auf etwa 1500 Euro.