Der Veranstalter verspricht ein Bühnenstück der etwas anderen Art - skurril, verwirrend schräg. Statt einer trickreichen Show im herkömmlichen Sinn zeigt das Schweizer Quartett "Zauberpack" ein Geflecht aus Zaubertheater, Kabarett und Varieté. "Irritation" ist dabei nicht nur der Titel, sondern auch Programm.


Geschichte einer multiplen Persönlichkeit


Erzählt wird die Geschichte von Rose, einer multiplen Persönlichkeit, die Ihre Erlebnisse in einem Tagebuch festhält, dessen einzelne Kapitel wie in Binnenhandlungen zum Leben erweckt werden. Absonderliche Szenen, Zerrbilder einer Wirklichkeit, die nahtlos mit Hirngespinsten verschmelzen werden durch Magie, Tanz und Gesang lebendig.