Dabei wurde das Kennzeichen eines Firmenfahrzeugs gestohlen, das zu diesem Zeitpunkt in der Friedrichstraße in Neustadt stand.

Als der 37-Jährige am Donnerstagfrüh zu seinem Fahrzeug zurückkam, musste er feststellen, dass das hintere Kennzeichen M-RV 5600 heruntergerissen wurde. Ein Zusammenhang mit dem Kennzeichendiebstahl am Schützenplatz in Neustadt kann nach Angaben der Polizei nicht ausgeschlossen werden. pol