Am Samstagabend ist in einer Neustädter Gaststätte eine Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen aus dem Ruder gelaufen. Ein 61-Jähriger verpasste einem 49 Jahre alten Mann mit einem Schlag ins Gesicht ein ein Veilchen und zerriss außerdem noch dessen Jacke. Einen Grund, warum die beiden aneinander geraten sind, nennt die Polizei nicht. Allerdings dürfte die erhebliche Alkoholisierung des Schlägers mit 2,20 Promille mit ein Auslöser gewesen sein.