Und das, obwohl ein von der Bahn ausgegebener Schwerpunkt der barrierefreie Ausbau der Bahnhöfe ist. Genau daran hapert es derzeit auch in der Vestestadt.


Allein in München werden vier Bahnhöfe saniert


Auf Geld freuen dürfen sich hingegen alleine vier Bahnhöfe im Zentrum der bayerischen Landeshauptstadt München (Marienplatz, Karlsplatz, Ostbahnhof, Giesing) sowie sogar gleich sieben in Berlin (Friedrichstraße, Kaulsdorf, Charlottenburg, Wartenberg, Erkner, Alt-Reinickendorf, Eichborndamm).