Laut Polizeiangaben war es am Samstag in der Heldburger Straße in Bad Rodach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 32-jährigen VW-Fahrer und einem 47-jährigen Rollerfahrer gekommen. Der Touran-Fahrer hatte beim Linksabbiegen in die August-Grosch-Straße die Kurve geschnitten und den dort haltenden Rollerfahrer umgefahren.

Erst später hatte sich herausgestellt, dass der Zweiradfahrer durch den Aufprall schwerste Verletzungen erlitten hatte. Er wurde mittlerweile in eine Spezialklinik zur weiteren Behandlung verlegt. Die Polizei sucht jetzt dringend nach neutralen Zeugen des Unfalls. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 09561/645-209 mit der Polizeiinspektion in Verbindung zu setzen. pol