Anschließend fuhr die Seniorin einfach davon. Zeugen hatten den Unfall jedoch beobachtet und sich das Kennzeichen notiert. Bei einer anschließenden polizeilichen Überprüfung wurde ein entsprechender Schaden am Pkw der Rentnerin festgestellt.


Ermittlungsverfahren eingeleitet


Sie gab an, den Anstoß nicht bemerkt zu haben. Der Schaden an dem A 3 beläuft sich auf 500 Euro, ebenso hoch ist die Schadenshöhe am Pkw der Unfallverursacherin. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.