Zum zweiten Mal innerhalb der letzten zwei Monate stellte eine 57-Jährige fest, dass jemand an dem regelmäßig in einer Tiefgarage im Coburger Hahnweg abgestellten Skoda Fabia eine Schraube unter den Reifen gelegt hatte.

Die Schraube durchbohrte beim Ausparken den Reifen. Für den Reifentausch entstand der Frau ein Schaden in dreistelliger Höhe.