Es war im Jahr 2005: 22 Mädchen wollten damals "einfach nur tanzen", wie Frank Schäffner in seinem Rückblick erinnerte. Zehn Jahre später sind die "Effect's" zu einem richtig großen Verein - oder, besser: zu einer richtig großen Familie! - geworden, die längst ihr eigenes Tanzzentrum haben, bei Turnieren glänzen und von Erfolg zu Erfolg eilen.

Abschluss der Tanzsession ist jeweils der Showabend "Effect's for you", der diesmal auch gleich noch Jubiläums- und Geburtstagsfeier war. Das Programm war bunt und schwungvoll. Toll zum Beispiel die Lasershow oder die Gesangseinlage von Jenny, Christiane und Emely. Die drei- bis vierjährigen Mädchen zeigten ihren Schautanz "Vöglein, Vöglein tanz' mit mir!". Viel Beifall gab es auch für Tanzmariechen Maja.

Meilenstein in Vereinsgeschichte

Die Juniorengarde war die erste Garde der Effect's, die den