Bei der Polizei waren zuvor mehrere Mitteilungen eingegangen, dass auf der Neustadter Straße ein Pony und ein Esel frei und herrenlos herumlaufen.


Abschleppseil als Lasso



Daraufhin nahm eine Polizeistreife die Spur der beiden Flüchtigen auf und fing diese dann mittels Abschleppseil und Hundeleine ein. Ihre Freiheit konnten die beiden Tiere so nur kurz genießen, denn die Beamten führten die Ausreißer dann wieder in ihr heimisches Domizil in Dörfles-Esbach zurück.