Offensichtlich verbrannte er Papierschnipsel am vergangenen Wochenende in den Eingangsbereichen. Türblatt und Türgriff wurden dabei in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizeiinspektion entgegen.


Weitere Brandstiftung auf der Mauer


Ebenfalls am Wochenende wurde ein Dekorationskranz an der Haustür eines Anwesens auf der Mauer angezündet. An der hölzernen Tür entstand dabei ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Polizeiinspektion Coburg bittet um Hinweise unter der Rufnummer 09561/645-209.