Ein 28-Jähriger war mit seinem Pkw Audi A3 bei starkem Regen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und gegen die Mittelschutzplanke geprallt. Der junge Mann blieb glücklicherweise unverletzt.