Gegen 12.30 Uhr kam der Peugeot-Fahrerin in einer Rechtskurve kurz vor Büdenhof (Gemeinde Itzgrund, Landkreis Coburg) ein Autofahrer auf einem Teil ihrer Fahrbahnseite entgegen. Um einen Unfall zu vermeiden, wich die 31-Jährige nach rechts aus und verlor im Bankett die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Der Wagen schleuderte laut Polizei über einen Graben ins angrenzende Feld und überschlug sich dort mehrmals. Eine Zeugin teilte zum Täterfahrzeug mit, dass es sich um einen silberfarbenen Pkw, eventuell um einen neueren VW Passat handeln könnte. Das Fahrzeug mit rotem Firmenaufkleber dürfte mit dem amtlichen Kennzeichen "LB" für Ludwigsburg zugelassen sein. Insgesamt entstand rund 3000 Euro Sachschaden.

Weitere Hinweise zu dem Unfallverursacher nimmt die Verkehrspolizei Coburg, Telefon 09561/645-211, entgegen. pol