Mehrere hundert Euro Sachschaden verursachten unbekannte Vandalen in der Nacht von Samstag auf Sonntag (19. September 2021) bei der Grundschule in Neuses im Kreis Coburg.

Die Polizei Coburg sucht nun nach Zeugen.

Unbekannte wüten bei Grundschule in Neuses

Völlig sinnbefreit wüteten Unbekannte auf dem Grundschulgelände, warfen dabei mehrere Mülltonnen um und kokelten zudem zwei Türen an, wie die Polizei Coburg mitteilt.

Dabei verursachten die Randalierer Sachschäden in Höhe von mindestens 500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09561/6450 bei der Coburger Polizei zu melden.

Vorschaubild: © Symbolfoto: Mihail/Adobe Stock