Das breit gefächerte, nostalgieträchtige Programm von MoJo beinhaltet jazzig-frisch aufbereitete und mit vielen interessanten, neuen musikalischen und rhythmischen Details versehenene, traditionelle Stücke. Diese rockig-fetzige bis swingig-bluesige Mixtur lässt nicht nur den Rock'n and Roll-Freak aufhorchen, wie es in der Ankündigung heißt. Und weiter: "MoJo rockt, rollt und swingt, weil ohne den richtigen Groove eben nichts läuft. Wenn es nicht groovt, kann es nicht MoJo sein!"

Das Konzert in den Baderstuben in Coburg (Badergasse) beginnt am Samstag, 15. Dezember, um 21 Uhr.