Hierbei übersah die Dame allerdings einen leuchtenden blinkenden Pfosten, der sich in der Fahrbahnmitte befindet und fuhr geradezu ungebremst gegen diesen. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 3.500 Euro und am Pfosten auf 1.500 Euro.