Gegen 11.30 Uhr stoppte eine Streife der Neustadter Inspektion im Ortsteil Bieberbach den 71-jährigen Kraftfahrer zu einer Routinekontrolle und bemerkte hierbei Alkoholgeruch beim Mann am Steuer.


Führerschein sichergestellt


Über 1,3 Promille zeigte das Testgerät, worauf die Fahrt mit einer Blutentnahme und der Sicherstellung des Führerscheines endete.