Am Sonntag, in der Zeit zwischen 3.56 und 4.08 Uhr, verdrehten bislang unbekannte Täter im Eingangsbereich des Zugangs B im Parkhaus Zinkenwehr die dort angebrachte Überwachungskamera. Anschließend hebelten sie den Kassenautomaten mit "brachialer Gewalt", wie es im Polizeibericht heißt, auf und entnahmen die beiden Geldbehälter. Anwohner eines Mehrfamilienhauses im Zinkenwehr fanden nur wenig später die geleerten Kassetten.

Wer hat in der fraglichen Zeit verdächtige Personen im oder um das Parkhaus herum beobachtet? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion unter der Rufnummer 09561/645-209 entgegen.