Zwischen 3.30 und 3.45 Uhr verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zutritt zu dem Laden in der Ketschengasse. Allerdings machten sie sich bereits kurz darauf unverrichteter Dinge wieder aus dem Staub und hinterließen den vierstelligen Schaden am Gebäude. Während die sofortige Fahndung mit mehreren Polizeistreifen ergebnislos verlief, liegen zwischenzeitlich erste Hinweise zu den beiden Männern vor: Die Polizei beschreibt die beiden Täter als auffallend groß (zirka 1,90 Meter). Sie trugen dunkle Mützen, vermutlich Baseballkappen, mit Schild. Auf einer der Mützen befand sich möglicherweise eine aufgedruckte oder aufgenähte US-Flagge oberhalb des Schilds. Die Kriminalpolizei (09561/645-0) bittet um Hinweise: Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Ketschengasse aufgefallen? Wer kann Angaben zu den gesuchten Männern machen?