"Hurra, wir fahren zur deutschen Meisterschaft." Nach einem aufwühlenden Tag mit Hoffen und Bangen bis zuletzt können das die Schautänzerinnen der Jugend stolz verkünden. Mit ihrem Schautanz "Das Vampircamp - es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen" sicherten sie sich laut Pressebericht mit einem 6. Platz und 421 Punkten das begehrte Ticket. Zwar sei dieses Mal mit den Requisiten in der Aufregung einiges schiefgegangen, aber insgesamt habe es gereicht, so die Mitteilung.

Die ganze Session arbeiteten die kleinen Vampire auf dieses Turnier hin und feilten an Synchronität und Ausdruck. Auch die vielen Krankheitsfälle mussten irgendwie kompensiert werden. Aber die vielen Anstrengungen wurden schließlich belohnt, und die Vampire dürfen ihren Tanz als eine der zwölf besten Mannschaften in der Köpi-Arena in Oberhausen noch einmal präsentieren. Nun heißt es noch Daumen drücken für die Junioren und Ü-15-Mannschaften, die am kommenden Wochenende die süddeutschen Meisterschaften austragen.