Gegen 17.30 Uhr wollte eine 63-jährige Opel-Fahrerin am Sonntag aus der Von-Schultes-Straße in die Bamberger Straße einbiegen. Obwohl sie ein Stoppschild zu beachten hatte, übersah sie eine 50-Jährige, die mit ihrem Pkw auf der Bamberger Straße unterwegs war. Die Fahrzeuge krachten ineinander und wurden dabei erheblich beschädigt. Die beteiligten Personen blieben unverletzt.