Angesichts alternder Belegschaften wird der demografische Wandel mehr und mehr zu einem zentralen Thema für Unternehmen. Mit der Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) eröffnet sich die Chance, die Arbeitsbedingungen und letztendlich auch die Lebensqualität der Beschäftigten zu verbessern. Zugleich können diese Maßnahmen zur Verbesserung des Betriebsklimas beitragen und damit einen Wettbewerbsvorteil im Kampf um die besten Köpfe darstellen.

Große Info-Veranstaltung

Wie Unternehmen durch Betriebliches Gesundheitsmanagement punkten können, darum geht es bei der IHK-Veranstaltung "Gesunde Mitarbeiter - Gesunde Unternehmen", die am Mittwoch, 27.