Bislang unbekannte Täter hatten die Idee, sich ihres Schuttabfalls auf bequeme Art und Weise kostenlos zu entledigen. Wie über das zuständige Forstamt Sonnefeld der Polizei mitgeteilt worden ist, sind im Wald zwischen Mödlitz und Neuses am Brand im Distrikt Brand, Abteilung Lämmerschrot, Fliesen- Rigips- und Holzabfälle entsorgt worden. Der genaue Zeitpunkt der Ablagerung ist nicht bekannt. Dem Bayer. Staatsforst entstand ein Schaden in Höhe von 50 Euro. Wer hat diesbezüglich Wahrnehmungen gemacht und kann der Polizei Neustadt weiterhelfen?