Der HSC 2000 Coburg hat sich, wie vom Coburger Tageblatt bereits vor Wochen exklusiv vermeldet,für die kommende Erstliga-Saison die Dienste von Rückraum-Spieler Tom Wetzel gesichert. Das wurde nun am Mittwoch offiziell bestätigt.

Der HSC-Kader für die kommende Saison in der DKB-Handball-Bundesliga ist damit komplett, wie es in einer Pressemitteilung des HSC heißt.

Mit Tom Wetzel haben die Coburger Handballer einen weiteren Akteur mit Bundesliga-Erfahrung unter Vertrag
genommen. Der Rückraum-Shooter wechselt vom Bundesliga-Absteiger TUS N-Lübbecke nach Coburg und wird mindestens bis 2018 das gelb-schwarze Trikot tragen.

HSC-Vorstandssprecher Stefan Apfel zur Personalie: "Mit der Verpflichtung von Tom Wetzel ist es uns gelungen, einen weiteren Spieler mit Bundesligaerfahrung an Bord zu holen.