Verlassen haben uns die Außenspieler Christian Troppmann, Florian Kirchner und Stefan Haupt.

Der HSC Coburg II wurde in die Oststaffel der 3. Liga eingruppiert. Mit Großwallstadt, Hildesheim oder Springe, um nur einige zu nennen, sind dort durchaus klangvolle Namen vertreten. Wie schätzen Sie die Leistungsstärke dieser Staffel ein?
Die diesjährige Einteilung der 3. Liga durch den DHB sorgte gerade im Raum Hannover für heftige Diskussionen. Aus dem ursprünglichen Osten der Republik sind aktuell mit Elbflorenz Dresden und Leipzig nur zwei Vertreter dabei, dazu aus Bayern Bad Neustadt und wir, aus dem hannoverischen Raum fünf Teams sowie die sieben Teams aus dem Rhein-Main-Gebiet komplettieren die 3. Liga Ost. Eine Einschätzung ist schwierig, jedoch wird in allen 3. Ligen schneller und athletischer gespielt als in der Bayernliga.