Er unterstützt ab sofort Baucke als Co-Trainer.
Der Cheftrainer der Erstliga-Reserve äußerst sich im Gespräch mit unserer Zeitung über den aktuellen Stand der Vorbereitung und personelle Veränderungen im Kader. Neben Andreas Wolf und Kenny Schramm kehrt, wie bereits gemeldet, mit dem Linkshänder Maximilian Drude ein weiteres bekanntes Gesicht in die Vestestadt zurück. Jugend-Nationalspieler Benedikt Keller wird den Kader in der Breite weiter verstärken.

Tageblatt: Wie sieht der Zeitplan für die Saisonvorbereitung aus, welche Testspiele sind geplant?
Ralf Baucke: Trainingsauftakt war am 14. Juni mit Langhanteltraining und Grundlagenausdauer. Seit dem 5. Juli nehmen wir auch den Handball dazu und werden versuchen mit vier Einheiten pro Woche eine gute Basis für die Drittligasaison zu schaffen.