Ein 28-Jähriger ist durch ein geöffnetes Fenster ins Elternhaus in Weidhausen eingestiegen. Aufgrund von zurückliegenden Auseinandersetzungen hatte der junge Mann bereits ein Hausverbot von den Eltern erhalten, teilte die Polizei mit. Vom 62-jährigen Vater angesprochen, reagierte der Sohn äußerst aggressiv und schlug auf seinen Vater ein. Als die 59-jährige Mutter dazwischen gehen wollte, wurde auch diese vom Sohn geschlagen. Beide Elternteile wurde leicht verletzt.

Beim anschließenden Polizeieinsatz wurden beim 28-jährigen eine geringe Mengen Drogen aufgefunden.