Der noch Unbekannte entwendete das etwa 30 Zentimeter hohe Metallemblem in den vergangenen Tagen, wie es im Polizeibericht heißt. Der Gemeinde entstand dadurch ein Schaden in Höhe von etwa 50 Euro.

Hinweise auf den Dieb und wo das Wappen inzwischen aufgetaucht ist, nimmt die Polizeiinspektion unter der Rufnummer 09561/645-209 entgegen.