Bayerns Familienministerin Christine Haderthauer (CSU) wird in einer Pressemeldung wie folgt zitiert: "Ich freue mich sehr, dass die Gemeinde Lautertal, Landkreis Coburg, eine neue Kinderkrippe mit 24 Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren in der Erfurter Straße errichtet und ich die Kommune im Rahmen der Zukunftsstrategie ‚Aufbruch Bayern' mit einer Förderung von 598   100 Euro unterstützen kann."

Für die Kinderbetreuung sind in Bayern die Kommunen zuständig. Für jeden neu geschaffenen Platz trägt der Staat bis zu 80 Prozent der Kosten. Aufgrund der hohen Ausbaudynamik sind die Mittel des Bundes für den Ausbau von Krippenplätzen in Höhe von 430 Millionen Euro bereits verplant.