In der Nacht auf Montag gegen 01.00 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Neustadt zwei Personen in Oeslau. Während der Kontrolle näherte sich ein Auto. Als der die Polizisten sah, wendete er sein Fahrzeug und verschwand. Wenig später fiel er aber den Beamten wieder auf.

Bei der anschließenden Kontrolle fielen drogentypische Auffälligkeiten auf. Der 26-jährige Mann aus Thüringen gab an, dass er keine Drogen genommen habe. Trotzdem wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.