Dieser Preis wird von der Zeitschrift "familie&co" zusammen mit dem Deutschen Verband der Spielwarenindustrie vergeben.

Und dabei gibt es für Haba gleich doppelt Grund zur Freude, denn den Preis gab es nicht nur in der Kategorie "Für Künstler und Baumeister", sondern man ist mit "Kullerbü" auch Gesamtsieger in allen Kategorien geworden. Auf die Frage, was das Besondere an "Kullerbü" ist, antwortet die Pressestelle des Unternehmens: "Hier rollen die Kugeln durch bunte Spiellandschaften, sausen durch Steilkurven und kullern unter Torbögen hindurch. (...) Die Kugelbahn ist eine umfangreiche, flexibel erweiterbare Spielwelt aus Holz- und Kunststoffteilen und bietet spannende Effekte. Ihre großen Kullerkugeln, zum Teil mit lustigen Gesichtern bedruckt, machen Kullerbü für alle Kinder ab zwei Jahren zu einem Spielzeug, das fasziniert."