In der Garage im Stadtteil Waldsachsen herumliegende Gegenstände hatten sich am Freitagnachmittag bereits entzündet, wie es im Polizeibericht heißt. Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass nicht mehr passiert ist. Diese sahen den aus dem Garagentor entweichenden Qualm und durch ein schnelles Einschreiten der Feuerwehr konnte ein größerer Brand verhindert werden. Der Sachschaden beträgt 30   000 Euro.