Zum Unfallzeitpunkt fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Citroen die Straße entlang und streifte dabei einen geparkten Audi. Anschließend parkte er sein Fahrzeug und ging in seine Wohnung. Nachdem ein Zeuge den Vorfall bemerkt hatte, konnten Beamten der Polizeiinspektion Coburg nur wenig später den flüchtigen Fahrer in seiner Wohnung antreffen.

Hier stellten sie Alkoholeinfluss fest und ordneten eine Blutentnahme im Klinikum Coburg an. Der Führerschein wurde sichergestellt. pol