Nach dem ersten Coburg-Gastspiel vor genau drei Jahren in St. Augustin tritt das "Ensemble Nobiles" diesmal bei der "Gesellschaft der Musikfreunde" auf. Das Konzert findet in der Reihe "Podium junger Künstler" in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Stadt Coburg statt.


Auf dem Programm: Hymnen, Motette und Lieder zur Advents- und Weihnachtszeit aus sieben Jahrhunderten. Beim 9. Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar errangen Künstler den ersten Preis. Eintritt frei für Mitglieder, Schüler und Studenten, Gästekarte 15 Euro (www.musikfreunde-coburg.de).