Als sie bemerkten, dass sie beobachtet werden, flüchteten sie mit ihrem Auto. Mehrere Polizeistreifen nahmen die Verfolgung auf und stoppten das Fahrzeug bei Haarbrücken. Kurz davor wurde ein Stoffbeutel aus dem Fenster geworfen; später kam heraus, dass sich darin Aufbruchswerkzeug befand. Die Männer sind auch für einen Tankstelleneinbruch in Thüringen verantwortlich.