Er kletterte durch das Fenster in die Wohnung und entwendete diverse Gegenstände. Beim Einbruch wurde er von aufmerksamen Zeugen überrascht. Daraufhin flüchtete der Einbrecher in unbekannte Richtung. Der 36-jährige Täter verletzte sich jedoch beim Einbruch an der Hand und so konnte er recht schnell im Rahmen der eingeleiteten Fahndung durch Beamte der Polizeiinspektion Coburg festgenommen werden.