Eine 18-Jährige aus Coburg wollte gegen 20.30 Uhr mit ihrem Twingo - vom Schillerplatz kommend - an der Anger-Kreuzung nach links in die Goethestraße abbiegen und missachtete dabei den Vorrang eines entgegenkommenden 21-jährigen Autofahrers, wie es im Polizeibericht heißt. Auf der Kreuzung stießen die beiden Autos zusammen, wobei an den Fahrzeugen jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt 8000 Euro entstand.

Die 18-Jährige, ihre Mitfahrerin sowie auch der Fahrer des entgegenkommenden Autos erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Die total deformierten Autos mussten abgeschleppt werden.