Zackig ging es zu, am Rosenmontag in unserer Redaktion: Die Tanzsportgarde Coburger Mohr zeigte eine Präsentation! Die Jugend- und Juniorentanzmariechen Ina Ziets, Lea Wendorff, Keasha Jackson und Kristin Kenner wirbelten durch die Redaktionsräume in der Hindenburgstraße 3a, schlugen Räder, sprangen in die Höhe und schmissen sich in den Spagat.

Das Hurra der Kolleginnen und Kollegen ist ihnen zugerufen worden. Zur Stärkung gab es Krapfen, und für Redaktionsleiter Oliver Schmidt den Orden. Er bedankte sich, ganz hin und weg, auf seine Weise mit einem Königinnen-Gedicht: "Ich gebe mir Mühe, strenge mich an, denn Esra ist hübsch, wie jeder sehen kann", preschte der Chef hervor - am Dienstag, 21. Februar, ist Kinderfasching, um 14 Uhr im Kongresshaus, dann freut sich der Mohr.